Hallo zusammen!

Heute stellt euch Frau K das Semesterprojekt von Anne Peters aus der großen Praxis Grafikdesign im Wintersemester 2018/19 vor – einen interkulturellen Kalender und Planer für das Jahr 2020. Das Thema der großen Praxis war Heimat 2.0 und Integration. Der Kalender besteht aus einer Mischung aus analog ausgeschnittenen und dann digitalisierten Zahlen und Formen sowie liebevollen Illustrationen und bindet neben den üblichen deutschen beziehungsweise christlichen Ereignissen auch die Feste und Feiertage aus dem Islam, Judentum, Buddhismus und Hinduismus ein, die dann mit Texten und Illustrationen erläutert werden. Das macht ihn zugänglicher, nützlicher und schöner für Menschen aus anderen Kulturkreisen und Religionen und ganz einfach zu etwas sehr Besonderem. Frau K ist begeistert und wünscht euch viel Spaß beim Durchklicken!

Comments are closed.