Eigentlich wollte ich heute ein Upcycling D.I.Y zeigen, aber es kommt ja bekanntlich immer anders.
Beim Wochenendshopping sind mir Plastikkugeln zum selber befüllen in die Hände gefallen und ich hatte mit diesen so viel Spaß, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Bei dieser Methode ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt,  ihr könnt alles was euch gefällt in die Kugeln füllen und man hat so jedes Jahr neue individuelle Christbaumkugeln.
Ich habe mich etwas ausgetobt und verschiedene Stile ausprobiert, von natürlichen Materialien bis Bling Bling ist einem keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt zum Beispiel Nüsse, Äste, Sträucher, oder Blumen verwenden , damit es schön funkelt sind Perlen, Glitzer, oder auch Alufolie gut geeignet.
Also haltet doch beim nächsten Wochenendshopping im Dekoladen mal die Augen auf, oder bestellt welche aus eurem lieblings Onlineshop. Ich habe euch schonmal einen Link rausgesucht. (Achtung Werbung)

https://www.amazon.de/Green-Christbaumkugeln-Weihnachtskugeln-Kunststoffkugeln-Weihnachtsbaumschmuck/dp/B075YSGPYP/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1544472391&sr=8-14&keywords=kugeln+zum+bef%C3%BCllen

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren und nun viel Spaß beim nachmachen,
eure Dekofee FrauK

Write A Comment