In der Kleinen Praxis Grafikdesign hat Nele Weimann ein Tarot-Kartenset entworfen. Thema dabei waren die Begriffe Birth, Love, Hate, Hope und Death, für die Symbole interpretiert und visualisiert werden sollten.

Nele hat sich dabei vom Vorhersagen der Zukunft durch Kaffeesatzlesen inspirieren lassen. Es wurden Tassen umgeworfen, mit Mokkapulver und Kleber hantiert, gemalt oder mit Tassenrändern gedruckt. Das Ergebnis war zunächst eine verwüstete Wohnung die nach Kaffee riecht – aber auch 5 Illustrationen, die die Lebensereignisse der Geburt, Liebe, Hass, Hoffnung und Tod darstellen. Gemalt mit Mokka, digitalisiert und danach ausgedruckt auf 300g elfenbeinfarbigem Papier. Die Karten sind rund und die Rückseite ist einheitlich aus einem Muster aus Tassenabdrücken. Gewollte Überschneidungen, ähnlich wie es die Lebensereignisse Geburt, Liebe, Hass, Hoffnung und Tod auch manchmal wollen.

Comments are closed.