Rund 500 Jahre ist die Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther schon her. Anlässlich des Jubiläums hat sich Patrik Ziolkowski in der großen Praxis Typographie (WS 2016/2017) mit den 95 Thesen und der Geschichte von Martin Luther befasst. Er ist dafür selbst 3 Tage in ein Kloster gegangen und hat einen komprimierten Rap Song über Luther seine Geschichte geschrieben.

Was für Widerstände sich Martin Luther stellen musste, bevor es zur Veröffentlichung der 95 Thesen sowie der Übersetzung der Bibel kam, hört und seht Ihr in diesem Typographie animierten Musikvideo. Ob die 95 Thesen nur ein Relikt der Vergangenheit sind oder heute noch einen Stellenwert haben, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Der Beat dazu ist in der Themenzentrierten Projektarbeit bei Prof. H. C. Dr. Grzegorz Zgraja entstanden, den hat Patrik selber gebaut. Die Samples stammen aus der ganzen Gruppe, die an diesem Kurs teilgenommen hat, sie wurden mit Richtmikrofonen aufgenommen. Neben dem geschichtlichen Aspekt war bei diesem Projekt die Technik eine Herausforderung, der sich Patrik stellen musste: »Ich habe bei diesem Projekt sehr viel gelernt und möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei Prof. Ulrike Stoltz, Prof. H. C. Dr. Grzegorz Zgraja und Rolf Pilarsky bedanken.«

 

Nun viel Spaß beim Musikvideo:

 

Comments are closed.